Gottesdienst am Ewigkeitssonntag (Totensonntag)

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist schmerzhaft – von ihm Abschied zu nehmen, ist ein langer Weg.
Vielleicht spüren Sie den Verlust noch sehr intensiv ?
Vielleicht sind Sie auf dem Weg des Trauerns schon einige Schritte weiter gegangen?

Zum Ewigkeitssonntag/Totensonntag wollen wir Sie, die Angehörigen, auf diesem Weg begleiten und der Menschen gedenken, die in diesem Jahr in unseren Kirchengemeinden verstorben sind. Doch dieses Jahr ist alles etwas anders als gewohnt.

Immer noch unterliegen wir Regeln bei allem, was wir tun, die pandemiebedingt zu befolgen sind.
Immer noch müssen wir unser Gegenüber und uns selbst vor Ansteckung schützen.

Deshalb laden wir Sie ein, mit uns am Ewigkeitssonntag/Totensonntag unserer Webseite im Online-Gottesdienst am 22. November 2020 ab 10:00 Uhr an die Verstorbenen unserer Gemeinden zu denken. Wir werden für jeden und jede eine Kerze anzünden, beten und uns an die Hoffnung auf die Auferstehung von den Toten erinnern.

Leider können wir das dieses Jahr nicht in der Kirche im Gottesdienst gemeinsam tun,
leider können wir die Verstorbenen nicht namentlich nennen –
und doch wird Ihrer in der Zahl der Kerzen und in unseren Herzen persönlich gedacht.

Sendezeit auf Nahe-TV: 22. November 2020, 9:00 Uhr

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag (Totensonntag)