Familien-Parcours

Ein Stationenspiel für Familien von Himmelfahrt bis Pfingsten

Bild von holzijue auf Pixabay

In den Tagen von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten lädt die Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde Göttschied ein zu einem Familie-Parcours. In Göttschied und Regulshausen sind fünf Stationen eingerichtet, die nacheinander zu besuchen sind. An jeder Station gibt es eine Aufgabe. Mal ist sie von allen gemeinsam zu lösen, ein andermal ist jede und jeder Einzelne gefordert. Immer aber, hoffen wir, machen die Aufgaben allen Spaß.

Der Parcours ist für Familien mit Kindern im Alter zwischen 5 und 10 Jahren gedacht. Wir bitten, die Ergebnisse auf einem Blatt mit Name und Anschrift zu notieren um am Ende des Parcours in den an der letzten Station angegebenen Briefkasten zu werfen, denn wir wollen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein kleines Dankeschön schicken können.

Der Familien-Parcours startet in Göttschied an der Abteikirche. Die erste Aufgabe hängt in der Nähe des Kirchenportals aus. In Regulshausen ist der Start an der Bushaltestelle in der Regulshausener Straße oberhalb Haus Nr. 15. Hier hängt die Aufgabe im Schaukasten des Verschönerungsvereins „Florian Regulshausen“ aus.

Familien-Parcours