Felsenkirche geschlossen

Die Kirche bleibt bis Ende 2020 geschlossen, da der Felsen umfangreich gesichert werden muss.

Nach einem neuen Gutachten müssen für den Einbau der Verankerungen mit einer Länge von fünf bis sechs Metern entsprechende Bohrungen durchgeführt werden. Dabei besteht die Gefahr, dass sich Steine oder Teile der alten Spritzbetonsicherung lösen und herabfallen.

Alle Wege rund um die Felsenkirche sind gesperrt, dort besteht sehr hohe Steinschlaggefahr.


SWR2 Landesschau vom 22.5.2019

Felsenkirche geschlossen